Archiv

02.10.2014

Scheidungsrecht meets Steuerrecht

Nachdem der Bundesfinanzhof mit einer Entscheidung aus dem Jahr 2011 die steuerliche Absetzbarkeit von Anwalts- und Gerichtskosten in Zivilprozessen, insbesondere bei Scheidungen, verbraucherfreundlich einordnete und eine...[mehr]

Kategorie: Steuerrecht, Familienrecht

19.05.2014

Die Kriminalisierung der Anständigen

Wie man als Normalbürger vor dem Strafrichter landen kann[mehr]

Kategorie: Verkehrsrecht, Strafrecht, Verkehrsstrafrecht

06.05.2014

Die Punktereform der Verkehrssünderkartei

Zu den Änderungen, die sich ab dem 01.05.2014 ergeben.[mehr]

Kategorie: Verkehrsrecht

15.11.2013

Ihr unvermeidlicher Partner: Das Finanzamt!

Kein Grund zur Sorge. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen (EDV: Datev) und beraten Sie vorausschauend, passgenau und zielgerichtet u.a. in den Bereichen [mehr]

Kategorie: Steuerrecht

16.10.2013

Im Urheberrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ioannis Tonidis, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.[mehr]

Kategorie: Urheberrecht

24.06.2013

Allgemeine Helmpflicht für Radfahrer?

Zum Urteil des OLG-Schleswig-Holstein vom 05.06.2013[mehr]

Kategorie: Verkehrsrecht

04.06.2013

Zum Begriff der Überschwemmung

In Abschnitt 2.2.3 der Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung, welche die Teilkaskoversicherung betreffen, ist geregelt, dass ein Schaden ausgelöst durch eine „Überschwemmung“, Ersatzansprüche auslöst. Der Begriff...[mehr]

Kategorie: Kraftfahrzeugsversicherung

22.06.2017
Kategorie: Verkehrsrecht

Hauptfehlerquellen von Geschwindigkeitsmesssystemen

Einseitensensor ESO ES 3.0: Bei diesem Lichtschrankenmesssystem  kommt es dann zu...


Kategorie: Verkehrsrecht
25.04.2017
Kategorie: Fluggastrichtlinie

Warnung vor außereuropäischen Fluggesellschaften

Billig ist nicht immer gut. So musste eine Mandantin die Erfahrung machen, dass die Onur Air – eine...


Kategorie: Fluggastrichtlinie
13.03.2017

Pauschalreiseanbieter: Kein zulässiger Verweis auf Fluggesellschaft

Verweis des Pauschalreiseanbieters (hier TUI) auf das Flugunternehmen nicht ausreichend.


      p11 Rechtsanwälte     |     Sophienstr. 1     |     80333 München     |     Impressum     |     Kontakt